Naturtherapie und Poesie

Zum heutigen Tag der Barmherzigkeit ist ein kleines Video entstanden. Es geht um Grossherzigkeit im Umgang mit den unterschiedlichen Meinungen und wie wichtig es ist, die Probleme eines Anderen nicht als Befindlichkeit abzutun. Denn für ihn haben sie eine lange, vielleicht schwere Geschichte, die man erst einmal anhören kann. Eventuell lernt man ja sogar etwas zu und wenn es nur mehr Verständnis ist. Das brauchen wir so dringend in einer völlig empathielosen Zeit, in der es eine Menge Manipulation, aber wenig klare Lösungen gibt. Sich mit den schwierigen Umständen auseinanderzusetzen sehe ich als einen hilfreichen Weg an, um Lebensoptimist zu bleiben.