Patchwork-Lederschuhe für Groß und Klein – „handmade kultur“

Ich kann es nicht lassen, ich musste immer weiter tüfteln, nun gibt es bei mir nicht nur Hausschuhe aus Leder und Stoff, sondern auch Patchwork-Lederschuhe. Nachdem ich nun schon über ein Jahr Schuhe selbst nähe, wollte ich gern noch mehr Lederreste nutzen. Also dachte ich, warum nicht Patchwork.

Patchwork Lederschuhe für Erwachsene auf www.wertdernatur.de

Patchwork Lederschuhe für Erwachsene auf www.wertdernatur.de Patchwork Lederschuhe für Erwachsene auf www.wertdernatur.de

Patchwork-Lederschuhe für Groß und Klein

Das Leder läßt sich gut verarbeiten, auch wenn man lauter kleine Schnipsel hat. Da ich einmal die Schnittmuster hatte, mußte ich sie nur noch einmal überarbeiten.Wer Bedarf hat und es selbst probieren möchte, kann mir gern schreiben. Ich kann dir mein Selfmade-Päckchen anbieten – ein Starter-Kit zum Selber nähen. Auf Anfrage versende ich auch gern meine Schnittmuster mit Anleitung zum Nähen (5 Euro). Es ist wirklich nicht schwer, wenn du schon ein bisschen Näherfahrung hast.

Lederreste – woher?

Meine Lederreste kommen von einer Firma, die Taschen herstellt. Ihnen ist wichtig, dass das Leder nicht unter menschenunwürdigen Bedingungen und deshalb ökologisch verantwortlich hergestellt wird. Es ist süddeutsches Rindsnappaleder – wasserabweisend, mit natürlicher, offenporiger Struktur, lichtbeständig und farbecht. Es wird in Deutschland nach ökologischen Standards gegerbt.

warum Lederschuhe?

Die Patchwork-Lederschuhe tragen sich so angenehm, als würde man barfuß laufen. Gerade für die Kleinen ist das wichtig, damit sie sich gut spüren, wenn sie Laufen lernen. Wir Erwachsenen haben das ja zum Teil mit unseren Absätzen verlernt, aber du kannst auch dahin zurückkehren und freust dich sicher wieder, eine gute Fußdurchblutung und nicht mehr dauernd kalte Füße zu haben. Und mich begeistert die Haltbarkeit der Schuhe. Ich stecke meine Lederschuhe ab und zu in die Waschmaschine und sie sehen wieder aus wie neu. Ich mußte manchmal gekaufte Hausschuhe nach nur einem Winter entsorgen, weil sie durchgelaufen waren – was für eine Verschwendung von Ressourcen. Da die Kleinen die Schuhe nicht abtragen, kann man sie gut weiter verschenken und viele Kinder werden Freude daran haben.

Wenn du sie anprobieren möchtest, kannst du im Manjana in Dresden vorbeischauen und sie dort erwerben. Dies ist ein Laden mit kreativ genähten und wundervollen Einzelstücken.

So sahen die ersten entstandenen Patchwork-Lederschuhe aus.

Patchwork-Lederschuhe selber nähen auf www.wertdernatur.de

jedes Paar ein Unikat

Patchwork-Lederschuhe selber nähen auf www.wertdernatur.de

Patchwork-Lederschuhe Gr. 20

Patchwork Lederschuhe auf www.wertdernatur.de

Patchwork-Lederschuhe für Mädchen Gr. 25

IMG_6728Patchwork-Lederschuhe selber nähen auf www.wertdernatur.de

Ballerina Lederschuhe für Erwachsene auf www.wertdernatur.de Ballerina Lederschuhe für Erwachsene auf www.wertdernatur.de

„Handmade kultur“

Und weil ich das Selber herstellen so mag, wollte ich gern auf die Seite Handmadekultur aufmerksam machen. Ich habe da schon viele spannende Dinge gefunden, die ich ausprobieren kann und vielleicht willst auch du mal stöbern gehen. Man kann auch die gleichnamige Zeitschrift abbonieren und bekommt dann alle Ideen nach Hause geschickt. Es geht auch nicht nur um ein bestimmtes Thema, sondern ist breit gefächert und es ist sicher für jeden Menschentyp etwas dabei 🙂

Ich sage dir, wenn du einmal anfängst, Dinge selbst herzustellen, möchtest du nicht mehr nur konsumieren….Das wünsche ich dir.

Winterkollektion aus Wollwalk – Armstulpen, Beinstulpen, Hausschuhe, Röcke

Mode aus Walkloden auf www.wertdernatur.de

Wollwalk-Rock – echt warm und farbenfroh für den oft dunklen Winter

Ich habe Wollwalk für mich entdeckt, meine eigene Winterkollektion zusammengestellt und möchte hier Ideen zeigen, was du daraus alles nähen kannst. Sonst nähe ich eigentlich vorrangig aus Resten oder aus „alt mach neu“. Aber da es noch nicht so viel aus Wollwalk gibt, muss man da schon Stoff kaufen, der nicht ganz preiswert ist, aber dafür tolle Eigenschaften hat und gut zu verarbeiten ist (im Internet ist er natürlich preiswerter als im Nähgeschäft). Hier kannst du liebevoll genähte Einzelstücke erwerben.

Rock aus Kochwolle - Design auf www.wertdernatur.de

Wollwalkrock auf www.wertdernatur.de

Rückseite

Wichtig sind die Pflegehinweise: bitte nur kalte Handwäsche oder in der Maschine mit Wollprogramm, ohne Schleudern, Trockner nicht möglich, bügeln bei Stufe 1 .  Wollwalkrock Unikat auf www.wertdernatur.de

Wollwalk oder Walkloden oder Kochwolle

Dieser Stoff ist superwarm und damit ideal für den Winter, meist winddicht, wasserabweisend, knitterfrei und einfach sehr strapazierfähig. Der Schurwollanteil hält warm, durch das Walken des gewebten Stoffes ist er leicht dehnbar, was ein großer Vorteil gegenüber dem Filz in der Weiterverarbeitung und Handhabung ist. Wer weiteres zum Herstellungsverfahren wissen möchte, kann hier nachschauen: Firma KWL.

Wollwalkrock Unikat auf www.wertdernatur.de

Es gibt unterschiedliche Walkstärken – sie werden in g/qm angegeben, dies ist bei der Verarbeitung zu beachten.

Armstulpen/Handschuhe auf www.wertdernatur.de

hier Gr. 38/40 – gern als Auftragsarbeit für 15 Euro zu bestellen oder in meinem Shop

Armstulpen/Handschuhe auf www.wertdernatur.de

Beinstulpen

Als erstes wollte ich für den Winter für meinen Kleinen Beinstulpen besorgen. Es gab einfach keine. Also nähte ich selbst die ersten und fand sie ganz gut gelungen:

Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de

Beinstulpe Auto oder Frosch? 🙂

Inzwischen kamen dann einige Auftragsarbeiten dazu:

Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de

Beinstulpen mit passender Handtasche

Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de  Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de

Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de

Minions sind so lustig 🙂

Armstulpen

Dann überlegte ich weiter: ich wollte schon immer mal Armstulpen und Beinstulpen im gleichen Design haben. Das war dann der nächste Streich.

Bein- und Armstulpen im gleichen Design für Frauen auf www.wertdernatur.de

Armstulpen für Frauen auf www.wertdernatur.de

Armstulpen für Frauen mit umklappbarem Fingerteil für kalte Hände

Armstulpen für Frauen auf www.wertdernatur.de

Armstulpen auf www.wertdernatur.deArmstulpen auf www.wertdernatur.de

Mein Großer wollte dann auch ein paar Handstulpen und fand einen Stoff mit Minions, der dann vernäht wurde und sogar bei den Kumpels Anklang fand.

Armstulpen für Kinder auf www.wertdernatur.de

Hausschuhe für Kinder

Dann hatte ich gleich die nächste Idee. Meine Lederschuhe nähe ich für den Winter mit einer Wollwalksohle innen, damit sie schön warm sind. Aber du kannst auch aus diesem Stoff Schuhe für die Kleinen nähen und nur eine Ledersohle nehmen. Die Schnittmuster von meinen Lederschuhen kannst du dafür auch verwenden. Im besten Fall gleich mit passenden Beinstulpen:

Wollhausschuhe für Kleinkinder auf www.wertdernatur.de

Wollhausschuhe und Beinstulpen für Kleinkinder auf www.wertdernatur.deWollhausschuhe für Kleinkinder auf www.wertdernatur.deWollhausschuhe für Kleinkinder auf www.wertdernatur.deWollhausschuhe für Kleinkinder auf www.wertdernatur.deKinderschuhe und Beinstulpen auf www.wertdernatur.de

Die Hausschuhe für Kinder oder Stulpen, vielleicht als Weihnachts-, Geburtstags- oder Geburtsgeschenk kannst du dir im Manjana in Dresden anschauen, probieren und gleich mitnehmen. Dort gibt es liebevoll kreativ genähte Einzelstücke. Melde dich ruhig bei mir, wenn du eine Autragsarbeit für mich hast oder nutze diese Idee selbst und werde kreativ oder schau mal, was ich hiernoch für Ideen für selbst hergestellte Weihnachtsgeschenkehabe: Sprudelbad, Handcremestücke, Energiekugeln, Postkartenset, Mohnstollen mit Orangenkerze. Und falls ich dich inspiriert habe, freue ich mich über einen Kommentar 🙂 denn ich möchte erreichen, dass du aktiv wirst und dich ausprobierst.

<img src=“http://vg01.met.vgwort.de/na/54279c9443f14725920e7ac67be4451e“ width=“1″ height=“1″ alt=““>