Ingwer – Stärkung der Immunabwehr

Da ist sie – die Erkältungszeit und mit ihr die Suche nach Mitteln aus der Natur, die helfen und Schmerz lindern – Ingwer ist für diese Zwecke sehr gut geeignet.

Ingwer enthält eine Menge Vitamin C, weiterhin Magnesium, Kalzium, Eisen und ist bestens geeignet für die Winterzeit. Er kann zudem in Deutschland angebaut werden. Viele weiterführende Informationen gibt es hier: Utopia

Man kann Ingwer zum Kochen nehmen, zum Würzen von verschiedenen Speisen, Suppen und Sossen. Ingwerstücke kannst du auch einfach mit Wasser überbrühen und mit heißen Zitronenstücken als Tee trinken. Je länger er zieht, desto schärfer wird er.

Heute soll es jedoch nur um ein Rezept zur schnellen Hilfe bei Erkältungen gehen:

www.gedankenspiele-wortkunst.degoldener Kurkuma-Ingwer-Honig:

  • 2-4 cm Ingwerknolle
  • 1 TL Kurkumapulver oder 2-4 cm frische Knolle
  • 4 EL Honig
  • 1 TL Kokosöl (geht auch ohne)
  • evtl. Zimt, Pfeffer

 

Die Ingwerknolle wird geraspelt (gleich mit Schale am besten), dazu die Kurkumaknolle raspeln bzw. Pulver dazugeben, Honig – alles verrühren. Da Ingwer schon leicht scharf ist, kann man sich überlegen, ob man den Pfeffer noch möchte. Für Kinder gebe ich eine Prise Zimt für den Geschmack hinzu. Fertig. Medizin bei Halsweh löffeln und genesen. Das ganze heißt dann goldener Kurkuma-Ingwer-Honig. In Pflanzenmilch gerührt ergibt es die goldene Milch (nur bis 40 Grad erwärmen, sonst werden die Enzyme im Honig zerstört).

Ich hoffe, du benötigst es nicht, falls doch: gute Besserung.

www.wertdernatur.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.