Xanthippe Nähtreff Dresden – Bist du dabei?

Heute möchte ich euch ein Projekt bzw. einen Treffpunkt für Frauen zum Wohlfühlen, Netzwerken, Reden und Austauschen vorstellen: die Xanthippe in Dresden.

Xanthippe in Dresden - Vorstellung auf www.wertdernatur.de

Du findest sie in der Zirkusstr. 12 in Dresden – nahe am Pirnaischen Platz. Sie ist im letzten Jahr neu entstanden und ich möchte dieses Projekt gern mit unterstützen. Es ist ein Cafe, wo sich Frauen in jeder Lebensphase und aus verschiedenen Hintergründen begegnen und wohlfühlen können. Gern können dort auch Seminare abgehalten oder Gruppentreffen arrangiert werden. Es gibt bewußt gesunde Ernährung mit der vegetarisch veganen Suppenbar, wo du jeden Tag abwechslungsreich Mittag essen kannst. Außerdem kannst du viel über die Paleo-Lebensweise – „Leben im Einklang mit der Natur“ kennen lernen. Das Xanthippe-Team freut sich über deinen Besuch.

Ich selbst hatte die Idee, die Gründerinnen der Xanthippe zuerst einmal mit ein paar genähten Sachen zu unterstützen, die man dort kaufen kann:

selbst genähtes auf www.wertdernatur.de

Handstulpen, Baby-Lederschuhe, Kleinkinder-Stulpen…

Dann überlegte ich weiter und hatte noch eine Idee. Ich würde gern 1x /Woche oder auch 14-tägig einen Nähtreff anbieten. Da können sich Frauen jeden Alters treffen und gemeinsam nähen bzw. ihr Wissen weitergeben oder Neues ausprobieren. Allerdings hätte ich da gern einen Stamm von 4 Leuten, damit es auch dauerhaft zustande kommt. Es können auch Mütter mit kleinen Kindern mitkommen, weil es viele Spielsachen gibt und die Kleinen einfach mit dabei sein können. Es ist so gedacht, dass wir einen Raum in der Xanthippe nutzen und dann einfach zum Mittagessen bleiben. Das wäre für das Team der Xanthippe hilfreich und für uns bedeutet es: einmal nicht kochen zu müssen – wie schön. Ich würde mich sehr freuen, mein bisheriges Wissen zum Thema Nähen weiter zu geben und auch Neues zu lernen. Ich könnte auch Workshops anbieten: z.B. Babyschuhe aus Leder nähen oder Babyhosen nähen usw. Wenn dich das anspricht und du aus dem Raum Dresden kommst, würde ich mich über eine Mail sehr freuen.

Print Friendly

37 Gedanken zu “Xanthippe Nähtreff Dresden – Bist du dabei?

  1. Hallo! Ich finde einen Nähtreff eine tolle Idee. Leider klingt dieses Treffen eher so als wäre es nur an Mütter adressiert? Könnten junge (25) Studentinnen auch daran teilnehmen? Wären die Treffen immer tagsüber?
    Würde mich sehr über antworten freuen!
    Liebe Grüße

    • Hallo,
      es dürfen natürlich alle Altersgruppen teilnehmen. Ich habe nur selbst einen kleinen Jungen und weiß, dass Mütter in der Zeit oft nichts tu können, was ihnen Freude macht, deshalb spreche ich speziell sie an. Geplant ist erst einmal ein Vormittagstreffen, aber vielleicht entsteht noch mehr daraus…noch ist das Ganze in der Findungsphase und lebt von Frauen, die mitmachen.

  2. Hallo, da ich gerade in Elternzeit bin und auch gern nähe, interessiere ich mich sehr für diesen Nähtreff. Jede Woche wäre vielleicht zu häufig für mich aber 14täglich wäre gut. LG

    • Hallo, das freut mich, da bin ich noch offen. Wenn sich viele Leute melden, können wir auch 2 Kurse 14-tägig anbieten. Ich warte erst einmal noch ein paar Tage auf Zuschriften. LG Michaela

  3. Das ist eine total tolle Idee mit dem Nähtreff, darauf habe ich schon gewartet. Bin auch Mutter, aber mein Kind ist schon etwas größer und ich bin auch wieder arbeiten.
    Ich würde sehr gern teilnehmen, wenn es vllt auch einen Treff am Nachmittag gebe!?
    Lieber Gruß

  4. Hallo,
    der Nähtreff klingt gut. Ich hätte auch Interesse. Ich weiß allerdings nicht, ob ich es jedes Mal einrichten kann, aber wenn ich Zeit habe, schaue ich gern mal vorbei.
    Viele Grüße 🙂

  5. Hallo, die Idee finde ich super, nur leider bin ich berufstätig und finde es schade das, dass Treffen am Vormittag stattfindet. Vielleicht gibt es ja mal eine Möglichkeit für den Nachmittag. LG

  6. Hallo,
    ich habe mir mal in voller Euphorie eine Nähmaschine gewünscht, aber nun steht sie eher rum, anstatt bunte Fäden durch Stoffe zu jagen und schöne Geräusche zu machen. Brauche da wirklich mal ein paar Erfahrene, die mir beim Bewältigen der ersten Schritte zur Seite stehen.
    Bin gerade in Elternzeit und natürlich ist mit so einem kleinen süßen Kind vor der Nase der Antrieb zum Selbermachen umso höher.
    Wenn so ein Treffen zustande kommen sollte, dann kann es auch ruhig nachmittags statt finden. Nur länger als bis um fünf sollte es vielleicht dann nicht gehen, damit der Familienalltag den gewohnten Bahnen folgen kann.
    Könnte mir auch gut vorstellen das Treffen auszuweiten auf andere Handarbeitstechniken.

  7. Hallo, tolle Idee- die mich total begeistert! Ich bin mit meinen kleinen Zwerg dabei. Für mich wäre vormittags perfekt und alle 14 Tage persönlich realistischer.
    Freue mich über Rückmeldung
    LG

  8. Hallo,
    ich habe jetzt an alle eine Mail mit den Eckdaten geschickt. Wer keine erhalten hat, kann sich gern nochmal melden. VG Michaela

  9. Hallo Näherinnen, ich bin eine Omi und nähe seit 15 Jahren Patchwork und suche
    Mitstreiterinnen oder Neulinge, denen man das Patchwork näher bringen kann.
    Oder auch eine Näherinn, die wie ich eine Mitstreierin sucht.
    Nähaschine und Stickmaschine sind vorhanden und eine Menge Stoff, der verarbeitet werden will.
    MfG patchhexe

    • Hallo,
      das klingt toll. Ich lerne sehr gern und vielleicht geht es auch anderen so. Haben Sie Interesse, bei unserem ersten Nähtreff dabei zu sein? Dann würde ich gesondert eine Mail mit den Eckdaten schicken. VG Michaela

  10. Hallo! 🙂

    Ich habe großes Interesse an dieser Veranstaltung und am nähen von kindersachen, vllt auch eigenen Sachen. Allerdings habe ich seit fast zehn Jahren keine Nähmaschine mehr bedient, geschweige denn Sachen genäht und bräuchte daher wahrscheinlich eine Einführung. Im Moment bin ich jedoch in Elternzeit und würde es gern mal ausprobieren!!! Geht das ganze nur über die Mittagszeit und gibt es denn schon genaueres zum Ablauf usw?

  11. Einen schönen guten Tag. Ich habe großes Interesse an solchen Treffen. Ich bin noch in Elternzeit. Meine Kinder sind aber schon 1 und 2. Finden die treffen nun bald statt. Leider bin ich aus der hier hinterlegten Kommentare nicht ganz heraus. Ich würde mich über eine Mail freuen. Lg Alexa

    • Hallo, leider kann ich momentan kine Nachmittagstreff anbieten. Aber du kannst mal in der Xanthippe nachfragen, es scheint sich dort ein Nachmittags/Abendtreff zu etablieren….VG Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.