gutes altes Saatgut

Jeder Gärtner braucht gutes Saatgut. Aufgrund der momentanen Problematik  des europäischen Saatgutverkehrsgesetzes finde ich es wichtig, biologisches Saatgut zu erwerben und Biobauern zu unterstützen. Mir geht es sehr um den Boden und den Raubbau, den unsere Generation da betreibt. Ich wünsche mir, dass unsere Kinder einen Boden bewirtschaften können, der nicht von Pestiziden verdorben ist und in dem kaum neues Leben möglich ist. Genauere Infos findet man auf folgender Seite:

http://www.naturkost.de/wp/2013/05/eu-kommission-behindert-oekozuechtung/

Ich bestelle mein Saatgut gern bei Dreschflegel:

http://www.dreschflegel-shop.de/index.php

oder bei Bioland Hof Jeebel:

http://biogartenversand.de/index.php?osCsid=3e9bcd633492a2e80049fd38dec4274f

gut ist auch Rühlemanns:

http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de

Viel Freude beim Stöbern und später beim eigenen Saatgut ziehen – so war es von Anfang an vom Schöpfer gedacht – es ist für alle reichlich da.Ernte

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.